Sonntag, 17. September 2017

Im Tiefschlaf
















Der Flieger kommt zwar von einer Pleitefirma, hebt in Palma aber trotzdem rechtzeitig ab und holt dank Rückenwind sogar fünfzehn Minuten raus. Die Gepäckausgabe am Hamburger Flughafen ist gar nicht so lahmarschig wie viele behauptet haben und unser freundlicher afghanischer Taxifahrer schafft den Heimweg in der gleichen Zeit wie ich, wenn ich es sehr eilig habe.

Rein theoretisch müsste ich nur die Koffer nach oben wuppen und mich in den nächsten Bus setzen, dann würde ich es noch bis zum Anstoß ins Stadion schaffen. So war das eigentlich auch geplant, aber wie so häufig habe ich meine Kondition gnadenlos überschätzt. Wäre die Woche Mallorca so etwas wie Erholungsurlaub gewesen, mit lange ausschlafen und rumgammeln bis die Bars wieder öffnen, vielleicht dann.

Aber nach nur drei Stunden Halbschlaf zum Flughafen fahren, die Leihkarre ab- und die Koffer aufgeben, den Sicherheitsschleusenterror hinter sich bringen und absurde Kaffeepreise ertragen ist auch irgendwann mal gut. Das Bett sieht einfach zu verlockend aus, ich muss da rein jetzt. Sofort. Trotz Heimspiel.

Nach fünf Stunden geradezu komatösen Tiefschlafs von einer 0:4 Pleite zu erfahren ist zwar äußerst unerfreulich, aber dafür hat man halt auch nicht viel verpasst.
Ich war wohl nicht als einziger im Tiefschlaf heute.


Foto dazu: Flughafen Palma, Fuji X100F, geknipst & gesponsert von xs4all
Bier dazu: lieber keins 
Musik dazu: The Bright Light Social Hour - The Bright Light Social Hour / Space Is Still The Place

Kommentare:

  1. hola urlauber! dann gibt es demnächst bestimmt viel fotos aus malle zu sehen, da freue ich mich schon drauf. hoffentlich auch aus cala figuera ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein, CF haben wir nicht geschafft. War aber sowieso nur eine sentimentale Idee, auch wenn ich die Bucht gerne noch einmal vor der Linse gehabt hätte.

      Löschen
  2. Mit anderen Worten: Friedrichstadt nächstes Jahr? :p
    Wieviele Fotos sinds denn geworden? Mehr als 1000? *g*

    Egal, ich freue mich auch, dann kann ich schonmal gucken wo ich bei unserem nächsten Malleurlaub hin muss.

    Gruß, N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S.: Ich dachte ihr wart zum fotografieren dort und nicht wegen der Bars :p

      Löschen
    2. Sowohl als auch... *fg*
      BTW Zaph... Bilder zeigen, marschmarsch !

      ;-)

      Löschen
    3. Ja, mehr als 1000.
      Bei ihm und bei mir auch.
      Wir sieben noch...

      Löschen
    4. Du müsstest viel unterwegs sein, also wenig am Strand rumhängen (oder in den Bars) ;)

      Löschen
  3. So, endlich. Nachdem mich der Herr Pappenheimer aus einem vorbeirasenden Zug auf eure gemeinsame Reise aufmerksam gemacht hat, bin ich nun mal gespannt... ~~~

    AntwortenLöschen