Sonntag, 12. Juni 2011

Au Backe
















Alter Falter, was für ein Abend. Es geht einfach nichts über ein gepflegtes Fest beim Dorfscheff, da freu ich mich jedes Jahr drauf wie Bolle. Der alte Häuptling hatte auch wieder schwer aufgefahren, die Paellapfanne mit Patatas Picantes und exquisiten hausgemachten Saucen sowie leckere Apfelringe ließen mich beinahe zum Vegetarier mutieren.
Blöderweise konnte ich von den Fässern Vormann Alt nur das erste richtig genießen, da mich urplötzlich brutale Zahnschmerzen aus dem Geschehen rissen. Während der Rest der Bande fröhlich mit Hopfenkaltschale weiterfeierte, durfte ich alles andere an Drogen austesten was greifbar war. Zwei mal Ibuprofen 600 - ohne Wirkung. Danach Paracetamol - ohne Wirkung. Da man auf dem Dorf selbstverständlich für alles eine Lösung hat, durfte ich mit der Hausherrin noch zur örtlichen Krankenschwester fahren, um mal etwas schwerere Medikamente zu besorgen. Leider ohne Wirkung, ebenso wie die von meinem exzessiven Gastgeber empfohlene Dosis seines hauseigenen Schmerzmittels.
Immerhin konnte ich meinen geistigen Zustand dadurch etwas an die Biertrinkerfraktion anpassen, nur auf den Beinen war ich noch etwas sicherer.
Da die Nachtruhe halbwegs erträglich war und sich der Schmerz inzwischen verflüchtigt hat, hoffe ich wenigstens das Immecke schmerzfrei zu überstehen. Wenn alle Stränge reißen hat aber noch jemand einen Nachbarn mit Zahnarztpraxis.
So ist das auf dem Dorf, man hat für alles eine Lösung.




Kommentare:

  1. Du veröffentlichst ungefragt Nacktbilder von Teilen meines Körpers ?
    Ich bin entsetzt ! ^^
    Das sind MEINE Füße auf dem 1. Bild, vallah !

    In diesem Zusammenhang denke ich übrigens gerade darüber nach, mich vor heiligem Zorn laut schreiend und zeternd auf den Boden zu werfen und mit den Fäusten auf selbigem herumzutrommeln...

    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. demnächst sieht man sich noch bei facebook :p
    mfg tobitob

    AntwortenLöschen
  3. Von Nacktbildern kann keine Rede sein, die Füße sind eindeutig bekleidet, wenn auch nur teilweise. Ich hätte sie natürlich mit zwei schwarzen Balken versehen können, aber das erschien mir etwas albern.

    tobitob, sollten bei facebook tatsächlich einige Menschen aussehen wie ein 20 Liter Bierfass, dann sind die zu bedauern. Aber die neue Gesichtserkennung kann man ja abschalten.

    AntwortenLöschen