Dienstag, 20. März 2012

Falsche Versprechungen














Man glaubt ja gar nicht, was einem durch Werbeblocker so alles entgeht. Das hab ich heute in der Firma gemerkt, wo wir so ein Zeug aus unerfindlichen Gründen nicht einsetzen, als ich auf die neue Werbekampagne von DHL stieß. Delivering Tomorrow - Logistik 2050. Der nervtötende Sprachmix ist als international agierender Konzern wohl notwendig, lässt aber die letzte Konsequenz vermissen. Man sollte dort auf jeden Fall drauf achten, den Zustellern diesen tollen Slogan genauer zu erklären, denn den hat man dort scheinbar völlig missverstanden. 
Delivering Tomorrow wollte ich nämlich gerade testen und habe probeweise für einen Monat Amazon Prime bestellt. Garantierte Lieferung am nächsten Tag. Da passte es gerade, dass Armistead Maupin nach 20 Jahren endlich eine Fortsetzung seiner Stadtgeschichten geschrieben hat. Schon seit ewigen Zeiten habe ich mich nicht mehr so auf ein Buch gefreut, in der Nacht zum letzten Freitag bestellt, Samstag sollte es ausgeliefert werden, das hätte mir den Sonntag deutlich versüßen können. Hätte.
Denn DHL behauptet auf seiner dämlichen Seite zwar standhaft, das Päckchen um 15:04 Uhr an mich persönlich ausgeliefert zu haben, nur ich hab davon nichts mitbekommen, denn ich war wieder mal ganz woanders. Nach logischen Gesichtspunkten konnte also nur ein Nachbar das entgegengenommen haben, eine Nachfrage bei den üblichen Verdächtigen blieb allerdings ergebnislos, die anderen waren nicht zu Hause.

Ich fürchte, aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen sollte man im März keine Pakete mit DHL verschicken, denn in diesem Monat verschwinden die dort gerne mal in einer Zeitschleife. Bis zum Jahr 2050 werde ich keinesfalls warten, wenn das Ding nicht ratzfatz hier auftaucht geh ich in die nächste Buchhandlung. Die schaffen das bis zum nächsten Tag immer.

Lässt meinen Hals gerade etwas abschwellen: Tori Amos - Under The Pink

Kommentare:

  1. Der "Sprachmix" geht mir auch langsam auf den nämlichen. Was hingegen immer mehr Staunen auslöst, sind die Lieferzeiten bei DHL: Büchersendungen, die normalerweise bis zehn Tagen dauern können, kommen am nächsten Tag. Und anderes, was nach "Einsendetag + 1" da sein soll, erreicht den Empfänger nach einer Woche. Zeitschleife ist eine schöne Metapher dafür ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich verschicke meine pakete meistens mit hermes, hab ich gute erfahrungen mit gemacht ;)

    AntwortenLöschen
  3. Herr Ärmel, die Zeitreise geht weiter. Nachdem das Paket Samstag erfolgreich zugestellt wurde unternahm die DHL am Montag einen erneuten Zustellversuch, leider teilt die Webseite nicht mit ob der ebenfalls erfolgreich war. :D

    Meike, ich verschicke äußerst selten Pakete und Hermes ist mir extrem unsympathisch, schlecht bezahlte Subunternehmer sind sicherlich nicht wesentlich zuverlässiger bei der Zustellung.

    AntwortenLöschen
  4. Also meine Erfahrungen mit Zustellungen sind eigentlich die, dass das Unternehmen völlig Wurst ist. Überall verschwinden Pakete, kommen zu spät, werden beim Nachbarn abgegeben, ohne dass ich eine Info erhalte, oder beim Zahnarzt, der nur 2 mal wöchentlich am Nachnittag geöffnet hat, oder aber, besonders wenn es schwere, sperrige Pakete sind, wie, die die Nähmaschinen enthalten, in einer Filiale, die 30 min entfernt ist. Auf Zusagen über Lieferzeiten verlasse ich mich deshalb nicht mehr (was allerdings nicht heißt, dass ich mich nicht trotzdem hie und da aufrege)

    AntwortenLöschen
  5. Das Unternehmen ist auch völlig Wurst, die Angestellten sind alle chronisch unterbezahlt und überarbeitet, dementsprechend bocklos und irgendwie hab ich dafür sogar ein gewisses Verständnis. Firmen wie Hermes, TNT oder UPS sind eher noch unsozialer und daher auch abzulehnen, vor zwei Jahren ist TNT als Dienstleister des FC St.Pauli von den Mitgliedern des Vereins abgewählt worden, seither wird nur noch mit Firmen gearbeitet die Mindestlöhne zahlen.
    Nur für Dummheit fehlt mir häufig das Verständnis:
    Sa, 17.03.12 08:19 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
    Sa, 17.03.12 15:05 Uhr - Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.
    --
    Mo, 19.03.12 08:37 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
    Mo, 19.03.12 17:11 Uhr - Es erfolgt ein 2. Zustellversuch.
    --
    Mi, 21.03.12 10:18 Uhr - Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
    Mi, 21.03.12 12:23 Uhr - Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.

    Jetzt muss ich nur noch meine Nachbarn erwischen wenn er zu Hause ist :)

    AntwortenLöschen