Freitag, 7. Januar 2011

Spam - jetzt auch in Farbe und laut
















Den Sinn von Twitter habe ich nach fast einem Jahr immer noch nicht so recht gefunden, aber angesichts anderer Errungenschaften des Web 2.0 wie F*c*book und Co. erschien mir das vergleichsweise als harmloser Spaß, auch wenn ich es selten nutze.
Man sollte aber auch bei Twitter, wie eigentlich überall im Web, nicht vorschnell auf jeden Link klicken, vor allem wenn der neue Follower schon durch seinen seltsamen Namen als voraussichtlicher Spammer erkennbar ist. Körperliche Schädigungen liegen da durchaus im Bereich des Möglichen.
Unerschrocken und abgehärtet wie ich bin (ich lese täglich die Mopo) habe ich mir die Seite von SternCD trotzdem mal angesehen, auf der man sich eine personalisierte Version des DJ Ötzi  Hits "Ein Stern der Deinen Namen trägt" bestellen kann. Gesungen von Tommy Fresh, der nicht etwa bekannt ist durch Funk und Fernsehen wie so viele, nein, er ist der Star aus dem Vorprogramm von DJ Bobo!
Ein Mann aus dem Umfeld von DJ Ötzi und DJ Bobo, da hat man doch was in der Hand. Etwas ganz persönliches noch dazu, fast so gut wie ein Jodeldiplom. Wenn der mal ganz groß rauskommt, vielleicht sogar eine Wertanlage.

Bisher wird schon eine ganze Reihe an gesungenen Vornamen angeboten, wie etwa Andrea oder Cornelia, doch da es an essentiellen Kreationen wie Schantall-Schakkeline (wohl wegen der problematischen Länge) noch mangelt, dürfte ein großer Teil der anvisierten Zielgruppe nicht erreicht werden.

Die Tonbeispiele auf der Seite habe ich mir lieber nicht angehört, man muss es ja nicht gleich übertreiben. Wesentlich angenehmer klingt sowieso gerade:

Little Axe - Bought For A Dollar, Sold For A Dime

Kommentare:

  1. ... hm, ob man das auch mit dem Namen Zaphod bestellen kann? Würde ich ja glatt tun :) gib mir mal den link...

    AntwortenLöschen
  2. Gnorx soll um 09:34 arbeiten :)

    AntwortenLöschen
  3. Feigling, so als Anonym zu posten :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fürchte Herr Fresh hätte einige Probleme mit der Aussprache meines Namens. Hoffentlich bekommst Du keine Probleme, weil Du eigentlich um 09:34 arbeiten solltest :)

    AntwortenLöschen
  5. das anonym posten macht es doch erst interessant oder???

    AntwortenLöschen