Samstag, 20. April 2013

Karo hochkant





















Das Hochkantformat in der Digitalfotografie mag ich eigentlich nicht besonders, deshalb versuche ich das möglichst zu vermeiden. Abzüge dreht man in der Hand, bei Monitoren ist das zu umständlich und zu teuer, also hat man nie ein formatfüllendes Bild. Manchmal bleibt einem aber nichts anderes übrig, so auch heute, als ich durch das Karoviertel gelatscht bin, um meine Fotoserie über den Stadtteil Sankt Pauli weiter zu vervollständigen. Am laufenden Band die Kamera kippen, furchtbar.

Das Karolinenviertel ist übrigens sehr viel genialer als die Schanze, nur wissen das die ganzen coolen Szenegänger noch nicht. Gott sei Dank, denn es ist auch sehr viel kleiner. Wohl darum muss man da so häufig hochkant fotografieren.

Hochkantkarätiges Boxset: Stephen Stills - Carry On






Kommentare:

  1. Tjaaaaaaaa... mein Lieber, würdest Du mal ein "anständiges" Bildbetrachtungsverwaltungsdingensprogramm verwenden, wäre das mit dem Hochkant betrachten/drehen no Problem. Einfach "R" für Rechtsdrehen oder "L" für Linksdrehen drücken. Und dann den Monitor auf die Seite legen. ;-p

    Und das Karoviertel kennen jetzt dank Deines Postings, nun auch Millionen von demnäxt einfallenden Touristen und Szenegängern. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, ääähm... nochwas.
      wg.: "Am laufenden Band die Kamera kippen, furchtbar."
      Kleiner Tipp: Einfach gemütlich in stabiler Seitenlage auf dem Boden liegend knips0rn, dann klappts auch mit dem Hochformat ohne Kameragekippe vom Laufband.

      Vallah! ;-p

      Löschen
    2. Wenn Millionen Touristen und Szenegänger dieses Blog lesen würden vielleicht, aber die paar Sankt Paulianer kennen das längst.
      Bei xnview ist das natürlich weitaus anstrengender, weil man außer L oder R auch noch Shift drücken muss, da geb ich Dir recht. Ich bleib trotzdem dabei, weil ich diese Funktion eher selten brauche.

      Löschen
  2. In der Tat ein interessantes Fleckchen Hamburg, welches auf Hochformat steht :)
    Gute Bilderchen, auch ohne den Monitor auf die Seite zu legen. Besonders Bild 1 hat es mir angetan.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, das Viertel kenne ich schon. Und Hoch- oder Querformat was sagt das schon? Hauptsache sieht gut aus^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überhaupt wirds langsam Zeit für LR 4.3 *g*

      Löschen
    2. Ein Tourist! Und er kennt das schon! Ich bin also nicht verantwortlich *g*

      Löschen
  4. Immer diese engen Viertel. Ich mag hochkant nämlich auch nicht

    AntwortenLöschen