Dienstag, 12. Oktober 2010

Wasser macht wacher
















Ob man in Stuttgart nach den blutigen Vorfällen darüber lachen könnte wage ich zu bezweifeln, in der Schanze zählen Wasserwerfer aber inzwischen fast zum Inventar. Genau wie die braune Brause mit vielviel Koffein.
Die nötige Ausrüstung vorausgesetzt verlieren auch Wasserwerfer ihren Schrecken, aber irgendwie kriege ich einen schwarzen Block und eine Stadt wie Stuttgart nicht zusammen, das sind da unten doch alles eher Häuslebauer als Häuslebesetzer.
Andererseits, wenn der Mappus so weitermacht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten