Mittwoch, 30. April 2014

Leben an der Wasserkante















Das Wetter ist momentan nicht zum aushalten gut. Man kommt zu nichts mehr, weil man sich in jeder freien Minute nach draußen begibt, denn wer weiß schon wie lange das anhält, schließlich haben wir (noch) April. Folglich bleibt alles liegen was ich mir vorgenommen habe, was ganz besonders bei der Bildbearbeitung ins Gewicht fällt. Warum sollte man auch vor dem Rechner sitzen und alte Fotos bearbeiten, wenn die Witterung dazu einlädt laufend neue zu machen?
Demzufolge latsche ich zwei Stunden an der Alster herum, knipse Sonnenanbeter, Wasserfontänen, Gänsefleisch und Kalle Schwansen, bevor ich mir einen leckeren doppelstöckigen Eisbecher gönne. Der nächste Winter kommt bestimmt.

Großartige neue Wassermusik: Marcus Wiebusch - Konfetti.

 (Fotos klicken macht nass)








Kommentare:

  1. Klasse Fotografien!
    Und Sehnsucht nach dem Theodor und der Umgebung ~~~~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber, äh.. Theodor? Ich steh grad auf´m Schlauch.

      Löschen
    2. Heisst so nicht dieser hochaufspritzende Wasserstrahl in der Mitte der Binnenalster im Volksmund?

      Löschen
    3. Nie gehört, ehrlich nicht. Wüsste auch keinen wirklichen Grund, eigentlich müsste er Carlheinz heißen, der hat´s erfunden bzw. die Idee geklaut.

      Löschen
    4. Dr. Gonzo, mein dortselbst praktizierender Anwalt machte mich mit diesem Namen bekannt...
      Ich werde ihn mal fragen demnächst, wie er drauf kommt

      Löschen
  2. Wie süüüüüüüüüüüüüüüüüß ! Die kleinen Enten. ;-D
    Und wie die wohl erst süß-sauer schmecken mögen... nicht auszudenken !
    Oder frittiert.... *fg*

    Und den Polfilter hat der Herr diesmal etwa nicht vergessen ? (Bild 3) ;-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist immer im Rucksack, den kann ich daher selten vergessen :p

      Ich bin mir übrigens nicht so sicher, dass das Enten sind. Aber Gänse kann man sicher auch süß-sauer *g*

      Löschen
    2. Wenn die noch klein sind, sehen die alle wie Enten aus.
      Und schmecken bestimmt auch so. *fg*

      Löschen
  3. schöne alsterbilder, das dritte gefällt mir besonders. und die entengänse natürlich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gönn Deinem Mann endlich mal eine anständige Kamera, dann kann der auch schöne Alsterbilder machen.

      Löschen
  4. nix da, wir wollen in den urlaub fliegen demnächst, das ist teuer genug :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stell Dir einfach mal vor was er im Urlaub für tolle Bilder machen könnte.

      Löschen