Mittwoch, 2. April 2014

Kommt ein Wagen vorgefahren...




Der Wagenmeister des Hotels Atlantic kennt jeden Fahrzeugtyp, das habe ich jedenfalls mal in irgend einem Käseblatt gelesen. Früher habe ich ja immer gedacht, der wäre dazu da die Fahrzeuge der Gäste ins Parkhaus und zurück zu befördern, aber angesichts der doch etwas ausladenden Dienstkleidung des Herrn kommen mir leichte Zweifel. Einen Bentley, oder eine S-Klasse von Daimler Benz, so etwas in der Richtung kann man sicher auch mit dickem Mantel und Zylinder fahren, bei einem Cabrio notfalls das Verdeck öffnen, aber in den Klamotten würde ich den Mann nicht ans Steuer meines Maserati lassen. Also, wenn ich einen hätte. Manchmal fahren die Gäste des Edelschuppens ja auch in weit bescheideneren Fahrzeugen vor, was für ein Segen dass die Dinger dann schon einen Fahrer haben.

Fahrradtaxis scheinen für Touristen ein durchaus lohnenswertes Vergnügen zu sein, bei dem was ich bisher so beobachten konnte machen die Jungs und Deerns einen ziemlich guten Job. Wem es zu anstrengend ist die Stadt per pedes zu erkunden der sollte das ins Auge fassen, viel teurer als eine Hafenrundfahrt ist es auch nicht.

Wagenmeistermusik: Van Morrison - Moondance

Kommentare:

  1. Mitner Rikscha sollte ich mich vielleicht auch durch HH chauffieren lassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reizt mich auch, aber als Hamburger tu ich mich schwer eine Touristenkutschfahrt zu unternehmen.

      Löschen
    2. Wenn die Pedaltreter tatsächlich so freundlich sind wie ihnen der Ruf vorauseilt, wären tolle Fotos aus Perspektiven möglich, die man sonst so einfach nicht erreichen kann *grübel*

      Löschen
    3. Das ist es was mich daran reizt.

      Löschen
  2. spezialisierst du dich jetzt auf schwarzweißfotos oder ist deine kamera kaputt? so billig sind die übrigens nicht, meine eltern haben mal eine alsterrunde mitgemacht. die waren davon allerdings schwer begeistert, der fahrer war super nett und hatte auf jede blöde frage eine antwort, meine ma hätte den am liebsten mitgenommen glaube ich *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab was von 50 Euro gelesen pro Stunde. Für 2 Personen ist das okay, Hafenrundfahrten kosten auch 15 p.P. und da muss keiner strampeln.

      Löschen
  3. Hehe... offensichtlich auf den s/w Geschmack gekommen, gell ? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...btw, hab ich Dir Silver Efex Pro (s/w Software) eigentlich zukommen lassen ?

      Löschen
  4. Nein, vom Fußball da, da hat er bunte Fotos gebloggt. ;)
    Ach ja, Rikschas, mir sind die auch ziemlich teuer in Erinnerung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auch weiterhin hauptsächlich bunte Fotos posten, aber manche Szenen wirken in s/w einfach besser.

      Löschen
    2. Gutes Foto wie gesagt. Beim neuerlichen Betrachten frage ich mich, wie das Foto geworden wäre, wenn du fünf Meter weiter nach rechts gegangen wärst (also auf die Strasse). Ganze Rikscha, Hoteleingang und die beiden Figuren etwas in der Mitte...?

      Löschen
    3. Wenn ich fünf Meter weiter nach rechts gegangen wäre hätte mich eventuell ein Auto überfahren, zumindest aber wäre die Szene vorbei gewesen, das war mehr aus der Hüfte geschossen *g*

      Löschen
    4. Das kenne ich. Deshalb braucht man halt immer auch das entscheidende Quentchen Glück...

      Löschen