Freitag, 4. April 2014

Der Frühling wird bunt















Um eventuellen Befürchtungen entgegenzutreten hier würden demnächst nur noch farblose Bilder erscheinen, gibt es heute eine volle Dröhnung Futschicolor. Wenn die Natur schon so nett ist und uns mit geradezu verschwenderischer Farbenpracht erfreut, dann muss man das auch mal würdigen, woll.

Ganz alte Farbwahl dazu: Jethro Tull - Stand Up / Benefit



Kommentare:

  1. jaaaa bunt ist besser :))
    das erste finde ich richtig toll, das ist aber nicht die alster oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Originale sind noch toller, weil nicht durch Picarscha verhunzt. Kupferteich in Farmsen, keine Alster. Die gelben (im Original scharfen) Blumen an einem Bahndamm und die (im Original in richtigen Farben) Zierkirsche steht vor vor meinem Büro.

      Löschen
  2. Oh ja, sehr frühlingsbunt, Vor allem das erste Foto... so was gefällt mir

    AntwortenLöschen