Dienstag, 15. Dezember 2015

All colours are beautiful
















Die Einzelhandelsfeiertage haben alles im Griff, selbst wenn man nicht in einer ausgesprochenen  Einzelhandelsfeiertagsbranche arbeitet. Aus diesem Grund passiert hier gerade nicht sehr viel. Ich hätte höchstens die superleckere Fischsuppe fotografieren können, die Herrn H. und mir am Wochenende bei Freunden kredenzt wurde, aber der Geschmack von Fischen, Krustentieren, gebuttertem Toast und Aioli aus rosa Knoblauchzehen lässt sich fotografisch ohnehin nicht reproduzieren. Manche Sachen müssen auch privat bleiben, ganz besonders wenn es auch noch politisch höchst unkorrekte Vorspeisen gibt, bei denen man ob des lieblichen Aromas leider Gans und gar nicht nicht widerstehen kann. Ich schäme mich immer noch, falls das ein Trost ist.

Die Einzelhandelsfeiertagsfestbeleuchtung wäre ebenfalls eine Option gewesen, zumindest die Weihnachtstanne auf der Alster, die außer mir wahrscheinlich schon jeder einmal fotografiert hat, daher habe ich mir auch das geschenkt.

Beschauliche Ruhe schon vor den beschaulichen Feiertagen, das wäre mal was. Jetzt, wo die Bude endlich geputzt und aufgeräumt ist, könnte ich mich endlich in eine beschauliche Ecke zurückziehen, oder weiter an meiner Karriere als Weltenretter und Drachenbändiger feilen. Doch das wird spätestens ab Donnerstag ganz sicher vom Pappenheimer verhindert werden, der mich Freitag ans Millerntor und Sonntag zu Han Solo begleiten wird. Spätestens dann gibt es wieder etwas zu schreiben. Und auch aktuellere Fotos als mein Makroerstversuch von anno dunnemals.

Den passenderen Text zur Überschrift gibt es übrigens hier.

Farbenbier: Peter, Pale & Mary, American Pale 4.6%, Mikkeller/DK
Farbenmusik: Cassandra Wilson - New Moon Daughter

Kommentare:

  1. hurra er lebt noch *g*
    von mir aus könntest du auch über deine weiteren drachentöterabenteuer schreiben. steigert die vorfreude (spiel habe ich schon, installiert wird heiligabend *gg*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das läuft bestimmt auch auf Deiner alten Kiste, nur halt nicht mit allen Details. Demnächst mach ich mal ein paar Selfies mit schicken Klamotten, momentan komm ich nicht zum daddeln.

      Löschen
  2. Ach da fällt mir ein, ich muss noch Karten bestellen. Und ist es nicht schön, dass es Dinge gibt, die man nur mit seinen Kindern tun kann?
    LG, Inch
    Ps.: Und bitte nicht zu viel verraten, wir gehen erst Dienstag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schreib ich dazu erst Dienstag was :)

      Löschen
  3. Wenn das deine erster Makroversuch, dann ists ein guter!
    Zum Wiedereinstieg hast du ja jetzt den Makromaster im Haus. *ggg*

    Ich wünsche dir auch alles Gute für die kommenden Tage. (Ich weiss jetzt garnicht, welchen Buchstaben ich zwischen die zwei Sternchen schreiben soll)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, extra noch im Schreibwarenladen einen großen Packen Buntstifte erstanden dafür und ein paar Kaktanten beim Blumenhöker, wo ich dann feststellen musste, dass dieses stacheligen Dinger nicht wirklich geeignet sind für die Fotografie mit nem 100er Makro..

      Löschen