Freitag, 19. Oktober 2012

Dicke Lippe, schwere Schunge














Als ich kurz durchschnaufe und mir den leichten Schweißfilm von der Stirn wische grinst der Arzt mich an. "Hier kommt keiner cool rein und sagt: Machen sie mal. Aber das wird schon."  Überhaupt ist der Mann ziemlich fit, erklärt jeden einzelnen Schritt und ist auch durch kleinere Komplikationen nicht aus der Ruhe zu bringen, die sich dann irgendwann auf mich überträgt.
Hilft ja alles nix, man kann dem Elend auf Dauer einfach nicht entrinnen. Nachdem ich die Zahnbehandlung im letzten Jahr aus diversen Gründen abbrechen musste darf ich jetzt weitermachen, hab mich ordentlich bevorratet mit Suppe, Püree und Pudding für die nächsten Tage und werd mir gleich einen nassen kalten Lappen auf das schiefe Gesicht pressen.
Doppelseitig, denn ich hab mich für die radikale Tour entschieden, noch einmal geh ich da nur noch hin um die Fäden ziehen zu lassen.

Jetzt bin ich auch den Rest meiner Weisheit los. Mal sehen was das für Auswirkungen hat.

Kommentare:

  1. Der Lichtblick bei der ganzen Sache. Ich hab die DVD für dich bekommen (war sogar erster an der Kasse) und zum Glück hast du dir das nicht angetan. 10 Uhr macht der Laden auf, kurze Zeit später war ich bei der Auslage da hatten die ersten sich schon 5 und mehr Exemplare gesichert. Bestimmt gab es um 11 keine mehr ;)

    Deine bekommste am Montag ;) Gute Besserung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Lichtblick ist das nur wenn Du NICHT die DVD geholt hast, denn die hab ich schon seit Jahren, ich sprach von der BluRay. Ich hoffe mal das war nur ein Vertipper, hab aber grad ein ganz komisches Gefühl dabei.

      Löschen
    2. Ja war ein Vertipper, keine Sorge.

      Löschen
    3. Puh *schweißtropfenabwisch*

      Löschen
  2. Tapferer Zaphod, gute Besserung auch von mir :o)

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass du nicht in der Nähe bist, ich hätte dich bekocht (breiig) und nen Assistenten im Lightroom könnte ich derzeit gut gebrauchen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ein Doppelköpfiger hat ja wohl Reserven der Weisheit im Nebenkopf :o)

    in diesem Sinne

    AntwortenLöschen
  5. armer kerl, bei diesem traumwetter ist das echt ne strafe. gute besserung auch von hier ;)

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt erst? Die Weisheit hatte ich schon mit zwanzig verloren. ;-)
    Gute Besserung :-)

    Gruß Hawk

    AntwortenLöschen
  7. Danke an alle für die Genesungswünsche, ist diesmal nicht ganz so übel, ich hab sogar schon eine Suppe schlürfen können :)

    AntwortenLöschen