Freitag, 17. September 2010

Die im Süden essen Stäbchen
















Wir im Norden essen Lachs, wie es vor Jahren schon Fettes Brot in ihrem Hit Nordisch by Nature postulierten. Und wenn wir im Norden Lachs essen, dann am besten in der 75 Jahre alten Veddeler Fischgaststätte, malerisch gelegen neben Bahngleisen und einer Zollstation des Hamburger Freihafens, dessen Grenzen gerade fallen und damit die älteste Fischbratküche Hamburgs bedrohen, denn der Standort weckt Begehrlichkeiten, was einige Bezirkspolitiker schon auf die Idee brachte, das Haus unter Denkmalschutz zu stellen.
Was nicht etwa an dem schlichten Holzbau liegt, hier sind es eher die inneren Werte die zählen. Die ständig überfüllte Gaststätte mit dem Charme einer Eckkneipe, in der man mit wildfremden Menschen schnell Kontakt bekommt, bietet die wohl kleinste Speisekarte der Stadt. Begehrt sind hier hauptsächlich die Portionen Backfisch mit Kartoffelsalat in drei Varianten: Baby, Klein und Groß. Darauf warten Kenner vor der Tür auch schon mal über eine Stunde, wie uns in der Wartezeit ein Gast stolz erzählte. Es soll sogar Gäste geben, die für den Fisch extra aus dem Rheinland an die Elbe kommen, Stäbchen sind eben kein Ersatz für richtigen Fisch.
Heute war es auch mal wieder brechend voll, worauf unser Tischnachbar lakonisch auf den Wochentag und die vielen Katholiken in der Gegend hinwies. Leider sind Samstag und Sonntag keine Alternativen, denn geöffnet ist hier nur in der Woche zwischen 11 und 18 Uhr.

Wie ich heute beobachten konnte, gibt es aber auch Menschen die auf den weltbesten Backfisch verzichten und empört wieder abziehen, weil die letzten zwei Plätze an einem Fünfertisch nicht genehm sind. Wer mit der urigen Atmosphäre und der Enge ein Problem hat, der soll halt zuhause Stäbchen essen. Extrawürste für Graf Koks gibt es hier ebenso wenig wie andere Würste, und das ist auch gut so.

Schreibmusik: Fettes Brot - Auf einem Auge blöd

Kommentare:

  1. Ich hatte immer verstanden "die im Süden essen Steke" (also Steaks?) nun bin ich wieder was schlauer. Da würd ich gerne das nächste mal Fisch essen gehen wenn ich da bin.

    AntwortenLöschen
  2. Steak heißt hier oben tatsächlich auch nur Steak und nicht Steke ;)
    Was das essen gehen betrifft, jederzeit, von Montags bis Freitags, ich bin dabei :D

    AntwortenLöschen