Montag, 5. Juli 2010

Laut und Luise
















Statt sich wie geplant im Ti Breizh mit Galettes und Crepes den Magen vollzuschlagen, was bei der Hitze wohl ohnehin nicht die goldene Idee gewesen wäre, hab ich den Sonntagnachmittag mit Robert Metcalf & Band, der Hexe Knickebein, Clown Pauli und etlichen anderen Größen des (Kinder)Showbusiness verbracht. Enkelkinder besitzen bei der Freizeitgestaltung natürlich Priorität vor Spezialitätenrestaurants, da tuts dann auch mal eine Portion Pommes Rot/Weiß zwischendurch. Wesentlich wichtiger wurden irgendwann Kaltgetränke, so ziemlich die einzige Möglichkeit diese Affenhitze zu überstehen, denn die diversen Wasserspielzeuge im Park waren fest in Kinderhand und man will ja als Erwachsener nicht unangenehm auffallen. Ich war nicht mehr weit davon entfernt mich in die Schussbahn einer Wasserkanone zu werfen, hab dann aber doch lieber einen halben Liter Alsterwasser bevorzugt um einem Parkverweis zu entgehen.
Seit 16 Jahren gibt es dieses wirklich tolle Kinderfest in Planten un Blomen, veranstaltet vom Verein KinderKinder. Da möchte man tatsächlich noch einmal irgendwas zwischen 2 und 10 Jahre alt sein, wenigstens für ein paar erfrischende Minuten.
Empfehlenswerte Veranstaltung, nicht nur für Luise oder Philip, auch Kevin und Chantal sollten ihre Eltern einmal dahinschleppen. Kultur tut gut, auch den ganz kleinen Menschen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten