Dienstag, 6. April 2010

Bayern ist überall
















Wer ist nur auf die abstruse Idee gekommen hier Osterhasen mit dem Wappen von Bayern München ins Regal zu stellen? Ich hab davon gehört, dass es auch im Norden Fans des Hoenessclubs gibt, immerhin einen kenn ich sogar persönlich, der kauft aber wohl in anderen Läden ein, denn der Karton mit den Bayernhasen war auch einen Tag nach Ostern noch bis zum letzten Platz gefüllt.

Falls jemand auf Schokoladenhohlkörper steht, eventuell gibt es ja Rabatt. Andernfalls werden die Bazihasen in ein paar Wochen sicher zu Bayernweihnachtsmännern verarbeitet.

Kommentare:

  1. Bis zum letzten Platz? da vorne sind aber schon mal 2 Lücken in der Kompanie. Da haben wohl zwei blau-weiße die Fahnenflucht begangen. :D

    AntwortenLöschen
  2. Die zwei Hasen, die da augenscheinlich fehlen, lagen oben drauf, da hat wohl mal jemand nach den Vereinen aus der zweiten Reihe gesucht. Der Aufkleber auf dem Ostertisch versprach nämlich eigentlich HSV Hasen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach da sind Die also gelandet...

    Scherz beiseite, Lego, vorsicht! Wenn du in hiesigen Gefilden "Bayern" als "blau-weiß" bezeichnest wirst du entweder von FCB-Fans oder von 60er-Fans gelyncht, womöglich von beiden Parteien gleichzeitig!

    AntwortenLöschen