Samstag, 17. Oktober 2015

Bonusmeilen
















Bei der Anzahl klappernder und verbeulter Teile an meiner Karre war es relativ unwahrscheinlich, dass ich noch einmal so glimpflich durch den TÜV komme wie vor zwei Jahren. Hätte ich nicht versprochen das Ding zu vererben wäre es mir wohl auch egal gewesen, denn irgendwann im nächsten Jahr steht ohnehin sein Nachfolger vor der Haustür. Mit dem habe ich mich in den letzten Wochen derart intensiv beschäftigt, dass die Vorfreude kaum noch zu unterdrücken ist, einzig auf eine Probefahrt habe ich sicherheitshalber noch verzichtet. Aber ich will auch endlich Komfortblinker, Regensensor, Abstandswarner, Tempomat, Sitzheizung, eine funktionierende Klimaanlage, adaptives Kurvenlicht, USB, Bluetoothgedöns und was die Karren heutzutage noch alles eingebaut haben an nützlichen Gimmicks. Sechzehn Jahre Fortschritt im Automobilbau machen schon was aus.

Aber da auch diesmal mehr Wartungs- als Reparaturkosten auf der Rechnung standen, wird der alte Gefährte in den nächsten Monaten noch ein paar Bonusmeilen absolvieren dürfen. Hoffentlich zickt er jetzt nicht rum, nur weil ich mal geguckt habe...

TÜV-Foto: HU Nachprüfung, 25 Euro
TÜV-Bier: Ratsherrn Kaventsmann, Baltic Porter, 6.6%
TÜV-Musik: Lloyd Cole & The Commotions - Rattlesnakes / Easy Pieces


Kommentare:

  1. Wie... wääät ??? Sitzheizung, Regensensor, Abstandswarner !?
    Hasse ArXXXkrebs oder wat ? Oder wirste spiessig ?
    Alles gut ?
    Na, egol.
    Hauptsache die olle Möhre schaffts noch in den Regenwald zur Arschnacht, Du Weihnase !
    Und keine behäkelte Klopapierrolle auffe Ablage hinten. *fg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt noch besser: das Ding hat keinen Aschenbecher. Es wird auch keiner nachgerüstet. Nichtraucherfahrzeug :p

      Löschen
  2. Ich liiebe mein kleines auto mit zentralverrielgelung, servolenkung, funktionierender heizung und mäusekino!

    bin da ganz bei dir hörr präsident, ich will auch ein auto mit tempomat und sitzheizung. Adaptives kurvenlicht magsch net, aber regensensor muss cool sein ...
    ich häkel dir dann auch eine st pauli klorolle für die ablage *hehe*

    was bitte ist ein komfortblinker? ich kenn nur wurstblinker *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Komfortblinker muss man nur einmal antippen, dann blinkt der dreimal. Auf Autobahnen und im Kreisverkehr eine unglaubliche Erleichterung, an die man schon vor 20 Jahren hätte denken können. Hat heute jede halbwegs normal ausgestattet Karre in der Grundausstattung. Und adaptives Kurvenlicht ist z.B. unglaublich geil wenn man nachts irgendwo einparken will, hätt ich auch nicht gedacht.

      Bei der Klorolle nehm ich Dich beim Wort :D

      Löschen
    2. wieder was dazu gelernt!
      :-)



      Löschen
  3. ein nichtraucherauto? für wie lange? *fg*

    AntwortenLöschen
  4. Also meine Erfahrung sagt mir, dass er jetzt rumzickt. War beimeinen immer so. Sind sofort beleidigt, wenn man sich was neues anguckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist grad alles gemacht worden was geht, statt ihn einfach auf die Halde zu schicken, der soll sich nicht so haben *g*

      Löschen