Samstag, 3. September 2016

Hamsterkäufe




haben wenig Sinn, wenn man sich dabei auf leicht flüchtige Stoffe beschränkt.

Hamsterfoto: Samsung Galaxy S5
Hamsterbier: Jever Pils, 4.9%
Hamstermusik: Beginner - Advanced Chemistry

Kommentare:

  1. eine bewertung fehlt noch für meinen nächsten Einkauf ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bombay Sapphire hat immer noch das beste Preis/Leistungs Verhältnis. Tanqueray 10 ist lecker aber zu teuer, Bulldog taugt, Hendricks nur mit Gurke.

      Außerdem ist das alles elitärer Blödsinn, früher hat uns auch ein Gordons mit Schweppes gereicht. Mir hadde ja nix anners..

      Löschen
  2. Wieso? So kann man sich den Hunger doch weg äh dingsen.
    Inch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah nee, auf Dauer taugt des nix gegen Hunger. Aber möglicherweise macht es ihn erträglicher.

      Löschen