Samstag, 13. Dezember 2014

Güggeli, Prügeli und dolle Knollen
















Für so ziemlich jeden abgefahrenen Kram gibt es in Hamburg einen Laden der das führt, das ist der Vorteil einer Großstadt. Der Nachteil ist, meistens liegt der nicht in der Nähe. Eigentlich nie, wenn man am Stadtrand wohnt.

Neulich las ich was über einen Schweizer Hartkäse, in Handarbeit mit Hilfe von frischem Knoblauch und Himalayasalz hergestellt und anschließend in Pfefferstaub gewälzt. Die Belper Knolle. Soll sich ganz hervorragend auf frische Pasta hobeln lassen. Muss ich haben, Nudeln kochen und Käse hobeln ist voll geeignet für Kochlegastheniker.

So etwas gibt es natürlich nicht im popeligen Supermarkt, aber in Ottensen. Wo auch sonst, wenn da sogar Geschäfte für Liebhaber der englischen(!) Küche laufen, dann kann man gefahrlos auch jedes andere Land kulinarisch vertreten. Ganz bestimmt die Schweiz. Das haben sich ein paar Schweizfans gedacht und ein kleines Lädli eröffnet, in dem man sogar Prügeli bekommen kann, wenn man möchte. Das tut übrigens nicht weh, außer vielleicht an den Zähnen, denn das ist nur ein Schokoriegel, die andere Schweizer Spezialität neben Käse.

Die Auswahl an Käsesorten ist weit beeindruckender und die Schoki überwiegend viel zu hell, als dass sie mein Interesse erregen könnte. Noch beeindruckender ist aber der Geruch, der aus der Küche strömt, denn nebenbei gibt es auch ein paar Tische an denen Güggeli im Chörbli und andere unaussprechliche Dinge serviert werden. Sogar ein reichhaltiges Käsefondue für ab zwei Personen ist im Angebot, was zwar sehr reizvoll klingt und duftet, aber ohne den dafür zwingend notwendigen See nur halb so viel Spaß machen dürfte.

Testen muss ich das trotzdem irgendwann, spätestens wenn ich wieder eine dieser dollen Knollen kaufen muss. 

Knollenmusik: Frank Zappa - Apostrophe



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Nicht schlecht, ist mal etwas anderes als Parmesan. Trotzdem etwas, was ich nur mal kaufen würde, käme ich da zufällig vorbei. Extra hinfahren werde ich sicher nicht dafür.

      Löschen
  2. super, das ist bei uns um die ecke, muss ich gleich ma vorbei, hab eh nix zu essen im haus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir müssen da im Januar mal zusammen hin, das Käsefondue roch sehr lecker, das will ich testen.

      Löschen
    2. die knolle war ganz lecker, könnte etwas mehr knoblauch vertragen für meinen geschmack. 8 euro für son kleines kügelchen ist dennoch ziemlich happig.

      Löschen