Mittwoch, 17. März 2010

Wolke 9












Wolke 9 ist schon im September 2008 in den Kinos gelaufen, hat viel Kritikerlob und in Cannes den Preis der Jury bekommen. Besonders mutig fand man in der Presse, dass sich jemand dem Tabuthema „Sex im Alter“ angenommen hat, das ja in der heutigen Gesellschaft angeblich totgeschwiegen wird. Wahrscheinlich weil sich selten jemand vorstellen wollte dass Oma und Opa, respektive Mama und Papa, das Bett nicht nur für den Erholungsschlaf nutzen. Dabei muss man eigentlich nur zu später Stunde durch die Fernsehkanäle zappen um zu erfahren, dass es noch scharfe Omis gibt, die ganz hemmungslos 0900er Nummern schieben. Irgendwer wird da sicher auch anrufen.
Eine ganz andere Nummer ist natürlich der Film von Andreas Dresen über die fast 70jährige Inge, die sich nach 30 Jahren Ehe in den fast 10 Jahre älteren Karl verliebt und heimlich ein Verhältnis beginnt. Das ist zwar sehr unpeinlich gefilmt, aber nach den ersten dreißig Minuten hab ich gedacht, so langsam könnten sie mal aufhören Tabus zu brechen und anfangen eine Geschichte zu erzählen. Was sich danach entwickelt ist ein handfestes Ehedrama, ähnlich wie schon in Halbe Treppe, mit einem harten aber erwartbaren Ende. Faszinierend dabei fand ich weniger die Geschichte als die Herangehensweise des Regisseurs, der die Schauspieler wieder ohne festes Drehbuch frei improvisieren ließ. Das wirkte schon bei Halbe Treppe dermaßen authentisch, dass man das Gefühl hatte, die haben alle schon ihre ganz persönlichen Ehedramen erlebt. Natürlich ist das ganz grandios gespieltes Schauspielerkino, aber nach Ehedramen schlaf ich immer schlecht, selbst bei gespielten. Gut wenn man da noch eine lockere Komödie rumliegen hat. 

Schreibmusik: Black Rebel Motorcycle Club - Beat The Devil's Tattoo

Kommentare:

  1. hrhrhrhr.... du wirst halt älter, da können solche Themen schon mal in den Fokus rücken...

    AntwortenLöschen
  2. Sex stand bei mir immer im Fokus ;P
    Ob das mit 70 auch noch so ist werde ich dann erfahren, falls ich dieses Alter überhaupt erreiche.

    AntwortenLöschen